Seite auswählen

Nutzungsbedingungen

Vorbemerkung:

archipinion® verfolgt das Ziel, die Kommunikation und Interaktion in der Architektur zu verbessern und bietet dem Nutzer hierzu eine internetgestützte Plattform an, auf der der Nutzer spezifische Videos zur Ansicht abrufen kann. Die Kommunikation zwischen der Plattform und der auf den Endgeräten des Nutzers installierten archipinion®-Applikationen erfolgt verschlüsselt und unter Wahrung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

§ 1 Vertragsgegenstand
(1)
archipinion® stellt dem Nutzer die archipinion®-App zur Verfügung, mit der sich der Nutzer auf der archipinion®-Plattform registrieren und ein Benutzerkonto einrichten kann.

(2)
archipinion® ermöglicht es dem Nutzer, nach der Registrierung über die archipinion®-Plattform bestimmte Videobeiträge über allgemeine oder fachspezifische Themen aus den Bereichen Bau, Architekten- und Ingenieurwesen abzurufen, welche von archipinion® mit Unterstützung von Fachleuten und eines fachlichen Beirats produziert werden. Dabei wird dem Nutzer in der Regel auch die Möglichkeit eingeräumt, diese Videobeiträge auf Aufforderung durch archipinion® zu bewerten oder ein Feedback durch Antworten auf von archipinion® dazu gestellte Fragen abzugeben.

(3)
Die zu entrichtende Nutzungsgebühr beträgt nach Ablauf des Testzeitraums (1 Monat bei regulärer Anmeldung, 3 Monate bei Aktivierung eines Gutscheincodes) monatlich 7,90 € inkl. 19 % MwSt., für Verbraucher im Sinne von § 13 BGB (zum Beispiel Studenten) monatlich 2,90 € inkl. 19 % MwSt. Der Testzeitraum endet automatisch, ohne dass der Nutzer kündigen muss und geht nicht automatisch in eine kostenpflichte Mitgliedschaft über. Die Nutzungsgebühr wird zu Beginn des Folgemonats, dies allerdings vorbehaltlich einer etwaigen Gutschrift (§ 2) vom Bankkonto des Nutzers abgebucht.

§ 2 Benutzerkonto, Zeitgutschrift
(1)
archipinion® weist jedem Videobeitrag nach freiem Ermessen eine beitragsabhängige (Dauer des Videobeitrages/voraussichtlicher Zeitaufwand für das Feedback durch den Nutzer) Anzahl von Punkten zu. Diese Punkte werden auf das jeweilige Benutzerkonto in Form von Zeitgutschriften in Minuten übertragen. archipinion® wird sicherstellen, dass der Nutzer auf diese Weise mindestens 60 Minuten pro Monat an Zeitgutschriften sammeln kann. Der Nutzer sichert verbindlich zu, dass er oder ein geeigneter Berufsträger seines Unternehmens (Architekt, Planer, Ingenieur, Handwerksmeister, Bauunternehmer oder jemand mit einer gleichwertigen Ausbildung) den jeweils abgerufenen Videobeitrag selbst zur Kenntnis genommen und das dazugehörige Feedback abgegeben hat.

(2)
Erreicht der Nutzer im Monat eine Zeitgutschrift von mindestens 60 Minuten, erhält er eine Zeitgutschrift von 100 % auf die nach dem Testzeitraum anfallende monatliche Nutzungsgebühr. Dies bedeutet, dass er für den laufenden Monat keine Nutzungsgebühr für die Nutzung der archipinion®-Plattform bezahlen muss.

(3)
Erreicht der Nutzer im Monat eine Zeitgutschrift von unter 60 Minuten, erhält er auf die Nutzungsgebühr des laufenden Monats eine Gutschrift von 1/60 für jede Minute seiner tatsächlich erreichten Zeitgutschrift.

(4)
Eine Erstattung von Zeitgutschriften durch archipinion® in Geld oder Übertragung von über 60 Minuten im Monat verdienten Zeitgutschriften auf den nächsten Monat oder Übertragung von Zeitgutschriften auf andere Benutzerkonten ist ausgeschlossen.

§ 3 Laufzeit
Das Recht auf Nutzung der archipinion®-Plattform beginnt am ersten des Monates, in dem das Benutzerkonto eingerichtet wird (= Vertragsbeginn), und kann mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich oder per E-Mail an info@archipinion.com zu erfolgen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein solches Recht steht archipinion® insbesondere dann zu, wenn der Nutzer in einem fortlaufenden Zeitraum von über drei Monaten weniger als 60 Minuten Zeitgutschrift (entspricht 20 Minuten pro Monat) erreicht.

§ 4 Datenschutz
(1)
Mit Registrierung auf der archipinion®-Plattform erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass archipinion® ihm in Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung Benachrichtigungen auch auf elektronischem Wege (z. B. E-Mail, SMS, Fax) zuleitet.

(2)
archipinion® sichert zu, dass das Feedback des Nutzers ausschließlich als anonymisiertes Gruppenergebnis an Dritte weitergegeben wird. Falls Interesse (beispielsweise an einem Außendienstbesuch, einer Musteranforderung oder an weiterführendem Informationsmaterial) des Nutzers besteht und dieser den jeweiligen Service in der App angefordert hat, werden seine Kontaktdaten an entsprechende Dritte (zum Beispiel Produkthersteller) nur zum Zweck der Kontaktaufnahme für den gewünschten Service weitergegeben.

§ 5 Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen davon unberührt. Die Vertragsparteien werden in diesem Fall die betroffenen Bestimmungen durch solche ersetzen oder ergänzen, diese bei Kenntnis der Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit und unter Berücksichtigung des Vertragszwecks vereinbart haben würden.

Der Inhalt dieses Vertrages spiegelt sämtliche Vereinbarungen der Parteien wieder. Mündliche abreden bestehen nicht. Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform, können aber auch digital, insbesondere innerhalb der archipinion®-App vereinbart werden.

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Nürnberg.

Datenschutzbedingungen

Mit Bestätigung dieser Datenschutzerklärung während der elektronischen Teilnehmer-Registrierung willigt der Vertragspartner in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Ermittlung personenbezogener und sonstiger Daten unter nachfolgenden Bedingungen ein:

Personenbezogene Daten

Die archipinion GmbH erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten auf der Basis des geschlossenen Nutzervertrages. Bei diesen Daten handelt es sich um Namen, Adressen, E-Mail architektonische Fachgebiete und Architekturbürodaten (z. B. Anzahl der Mitarbeiter) und Kontoverbindung.

Die personenbezogenen Daten werden, sofern vorgesehen, ausschließlich anonymisiert an Dritte übermittelt.
Zur Sicherstellung von Serviceleistungen können Daten (hier: Name, Adresse, Telefonnummer, Kundennummer, IMEI-Nummer) an unsere Dienstleister ausschließlich zu diesem Zweck weitergegeben werden.
Aus eigenem Interesse (freiwillig) eingegebene Daten unterliegen denselben Schutzbestimmungen wie alle übrigen personenbezogenen Daten.
Der Vertragspartner nimmt nach Anschauen der Informationsvideos an einer Befragung teil. Die Antworten/Ergebnisse werden ausschließlich aggregiert und anonymisiert an Dritte übermittelt.

Widerruf und Auskunft

Die Einwilligung bezüglich der Speicherung der personenbezogenen Daten kann jederzeit schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Weiterhin kann jederzeit die Zustimmung zur Erhebung und Speicherung der weiteren freiwilligen Daten widerrufen werden. Die Postanschrift lautet: archipinion GmbH, Hauptstraße 1 in 92361 Röckersbühl. Alternativ kann eine E-Mail gesendet werden: info@archipinion.com. Im Falle eines Widerrufs der Speicherung und der Verarbeitung der Daten ist archipinion® berechtigt, den Teilnehmervertrag zu kündigen.
Nach der Datenschutzgrundverordnung  besteht ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Die Auskunft wird schriftlich erteilt.

Der gesetzlich zu bestellende Datenschutzbeauftragte wird von der archipinion GmbH gestellt. archipinion® behält sich das Recht vor, alternativ einen vergleichbaren Partner hinzuzuziehen.
archipinion® behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren. In diesem Fall kann der Vertragspartner erneut in die aktualisierte Form (elektronisch) einwilligen. Die Änderung wird dem Vertragspartner elektronisch zwei Wochen vor deren Inkrafttreten bekannt gegeben.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Vertragsschluss (d. h. der Anlage eines Benutzerkontos).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (archipinion GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Martin Dess, Hauptstraße 1, 92361 Röckersbühl, Telefon: +49 9179 9440-0, Telefax: +49 9179 9440-50, E-Mail: info@archipinion.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung Ober die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung Ober Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.“